Unsere mobile App-Lösung für Unify OpenScape Business

Sie möchten ein- und ausgehende Anrufe im Homeoffice oder von unterwegs führen und mit Ihrem Unternehmen stets erreichbar bleiben? Dann überzeugen Sie sich von den innovativen Funktionen unserer neuen App! Wir bieten Ihnen den nötigen Komfort für eine reibungslose Telekommunikation an jedem Ort.

Praktische Vorteile mit unserer App

Eine reibungslos funktionierende App macht die Kommunikation mit Partnern und Kunden einfach, schnell und praktisch. Daher haben wir uns gemeinsam mit unseren Experten zusammengesetzt und bieten Ihnen für Ihre OpenScape Business Telefonanlage eine professionelle App mit folgenden Vorteilen:

Flexibilität zu jeder Zeit

Auch im geschlossenen Zustand signalisiert die App unter iOS und Android eingehende Anrufe direkt über das Betriebssystem. Dies ermöglicht eine komfortable Anrufannahme in gewohnter Weise und ohne Verzögerungen.

Uneingeschränkte Funktionalität

Auch unterwegs über das Mobilfunknetz und selbst bei aktiven Firewalls im Firmen-WLAN profitieren Sie uneingeschränkt von allen praktischen Funktionen. Während des Wechsels von WLAN zum Mobilfunknetz reißt das Gespräch nicht ab, was Sie unabhängig von Ihrer Umgebung telefonieren lässt.

Gewohnte Durchwahl

Sollten Sie mal nicht vor Ort im Büro sein, werden eingehende Anrufe über die App direkt an Ihrem Smartphone signalisiert. Anrufer erreichen Sie gewohnt direkt unter Ihrer Durchwahl und Ihre Kollegen können Sie ganz einfach intern anrufen oder Anrufe zu ihnen durchstellen.

Höchster Komfort

Möglichkeiten zur Rückfrage, zum Halten von Anrufen oder zur Durchführung von Konferenzen über das Smartphone sind direkt in der App integriert.

Schnelle Weiterleitung

Um Ihre Kunden stets dem richtigen Ansprechpartner zu verbinden, können Sie Gespräche ganz einfach intern oder extern an den passenden Kollegen vermitteln.

Stetige Stabilität

Auch beim Wechsel aus einem WLAN-Netz zum Mobilfunknetz bleibt die Verbindung bestehen, wodurch Sie mobil bleiben können.

Parallele Nutzung

Eine Nutzung der App auf mehreren Smartphones oder Tablets ist jederzeit möglich, ohne dass Mehrkosten für Sie entstehen.

Parallele Nutzung mit Ihrem Tischtelefon

Sollten Sie im Büro nicht auf den gewohnten Komfort Ihres Tischtelefons verzichten wollen, können Sie Tischtelefon und Smartphone jederzeit parallel nutzen. Auf Wunsch werden Anrufe an Tischtelefon und Smartphone parallel signalisiert und sie entscheiden, wo Sie den Anruf entgegennehmen.

Erhältlich für Android und iOS

Sowohl für Apple-Geräte als auch auf Geräten mit Android-Betriebssystem erwartet Sie die gewünschte Funktionalität. So deckt die neue App viele gängige Geräte ab, was Sie ohne viel Aufwand für eine professionelle Anwendung sorgen lässt.

Werden Sie Partner!

Sie haben Kunden, für die diese Lösung perfekt wäre? Werden Sie Partner und profitieren Sie von unseren attraktiven Partner-Konditionen. Sie pflegen den Kundenkontakt und richten die App für Ihre Kunden ganz bequem über unser Konfigurationsportal ein. Wir unterstützen bei Bedarf. Von einer guten Zusammenarbeit profitiert vor allem der Kunde, zufriedene Kunden sichern unsere gemeinsame Zukunft!

Weitere Funktionen geplant

In Zukunft erwarten Sie viele neue Funktionen wie die Darstellung der Verfügbarkeit Ihrer Kollegen oder das Setzen Ihres eigenen Anwesenheitsstatus. Gerne helfen wir Ihnen mit unserer App dabei, jederzeit und an jedem Ort erreichbar zu bleiben. Sollten Sie eine bestimmte Funktion vermissen, sprechen Sie uns gern an.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf und stellen Sie uns Ihre Fragen!

F.A.Q.

Einige der wichtigsten Fragen haben wir bereits hier in unseren FAQs zusammengefasst. So können Sie sich über neue Funktionen und die Vorteile unserer App informieren und Ihre Atos Unify OpenScape Business Telefonlagen wieder uneingeschränkt nutzen.

Ist die App mit meinem Smartphone kompatibel?

Sowohl für Android-Geräte als auch für Hardware mit dem Betriebssystem iOS ist unsere neue App geeignet. Für iOS-Geräte läuft die Anwendung ab der Version iOS 11.0 sowie natürlich mit allen neueren Versionen. Für Android-Geräte benötigen Sie Version 5.0 oder neuer.

Lässt sich die App zu Hause im Homeoffice nutzen?

Selbstverständlich können Sie durch die App Ihre Telefonlage aus dem Büro auch zu Hause nutzbar machen. Hierzu ist eine Verbindung mit jedem gängigen WLAN-Netz möglich, aber auch über Mobilfunk, also mit dem klassischen 3G, 4G oder sogar 5G Mobilfunknetz.

Benötigt die App eine aktive WLAN-Verbindung?

Eine WLAN-Verbindung ist für den Betrieb der App nicht zwingend erforderlich. Auch unterwegs bleiben Sie über Ihr Mobilfunknetz stets auf dem aktuellsten Stand und können Anrufe beliebig annehmen. Sollten Sie während eines Gesprächs vom WLAN-Netz zum Mobilfunk wechseln, ist dies ebenfalls kein Problem.

Kann ich ein Gespräch an einen Kollegen vermitteln?

Sowohl intern als auch extern lassen sich Gespräche an die eigenen Kollegen vermitteln. So können Sie Ihre Kunden jederzeit an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten.

Kann ich die App nutzen, während ich parallel mein Tischtelefon verwende?

Bei Bedarf lassen sich Anrufe am Tischtelefon und am Smartphone parallel signalisieren. Sie können so bei jedem Anruf flexibel entscheiden, auf welchem Gerät Sie ihn entgegennehmen möchten.

Impressum

SkyTelecom GmbH

Konkordiastr. 15
13595 Berlin
Deutschland

Telefon: 030/60985200
Telefax: 030/609852010

E-Mail: info@skytelecom.de

USt-IdNr.: DE338203790

Geschäftsführer: Kai Schmidt, Benedikt Poss

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Charlottenburg
Handelsregisternummer HRB 224209 B

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.

Kontakt

Verantwortlicher

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum.

Initiativ-Kontaktaufnahme des Kunden per E-Mail

Wenn Sie per E-Mail initiativ mit uns in Geschäftskontakt treten, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage.

Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme.

Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Werbung

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung postalischer Werbung

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift), die wir im Rahmen des Verkaufs einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, um Ihnen postalische Werbung zuzusenden, sofern Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Die Bereitstellung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer Adressdaten jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.

Ihre Daten werden dabei an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung

Die Daten werden unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.

Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht

Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

letzte Aktualisierung: 25.03.2020